Kochrezept: Haselnusssouffle mit Glühwein Tee Sabayone und Orangen - Kategorie: Desserts
Rezepte: 76997

Amerika (91)
Angebote (1)
Aufbau (1395)
Auflauf (1679)
Ayurveda (23)
Baby (44)
Backen (5500)
Beilagen (947)
Brote (2052)
Desserts (2023)
Diabetiker Rezepte (236)
Diät (114)
Eintopf (2561)
Fettarm (13)
Fisch und Meeresfrüchte (6436)
Fitness (2)
Fleisch (7864)
Frühstück (36)
Gebäck (1558)
Geflügel (4411)
Gemüse (8246)
Getränke (2717)
Gewürze (80)
International (10)
Kinderkochen (76)
Low Carb (12)
Mikrowelle (296)
Nudeln (3296)
Obst Gerichte (1700)
Pilz Küche (1763)
Preiswert (13)
Salate (4161)
Schnell Küche (141)
Sonstiges (6)
Soßen (3155)
Suppen (6092)
Tipps & Tricks (12)
Trennkost (110)
Veganisch (259)
Vegetarisch (1826)
Vorspeise (5708)
Weihnachten (327)

Index

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tips & Tricks

Ernährung (0)
Freizeit (0)
Garten/Pflanzen (0)
Haushalt (6)
Kochen (6)
Sonstiges (0)
Tiere (3)


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Newsletter

Für den Newsletter bitte hier Deine
E-Mail eintragen!


Sponsor




Haselnusssouffle mit Glühwein Tee Sabayone und Orangen
Zutaten

  • 20 g brauner Zucker
  • 3 Eigelb
  • 160 g Rotwein
  • 50 g Zucker
  • 1 Nelke
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 20 g Kirschwasser
  • 20 g Sherry
  • 50 g Rum
  • 1 Orange
  • 5 g Vanilletee
  • --GlühweinTeeSabayone:--

Rezept Info
Kategorie : Desserts
Abstimmung : 4
Geschrieben von : n/a
Rezept drucken




Zubereitung

Menge: 8 Portionen

Glühwein-Tee-Sybayone: 0,1 l Wasser aufkochen und 5 g Vanilletee darin für 3 Minuten ziehen lassen. Den Rotwein aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Vanilletee, Rotwein, Rum, Sherry, Kirschwasser, Zimtstange, Vanilleschote, Nelke, 50 g Zucker mit dem Saft der Orange und der Orangenschale in ein Glas füllen und 2 Tage darin zugedeckt ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren durch ein Sieb seihen und die Flüssigkeit mit dem braunen Zucker und den drei Eigelben auf dem Wasserbad aufschlagen. Dabei nicht zu heiß werden lassen, sonst gerinnt das Eigelb.





Haselnusssouffle: Butter, Nougat, Staubzucker, Salz, Zitronenschale, Vanille und Lebkuchengewürz mit einem Schneebesen schaumig schlagen. 6 Eigelb nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Haselnussgrieß, Lebkuchenbrösel und Schokoladenraspel miteinander vermischen und zu dem Teig geben. Eiweiß und Zucker zu einem Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in 8 Souffle-Formen füllen. Eine Schale mit Küchenpapier auslegen, darauf die Souffle-Formen stellen und mit kochendem Wasser angießen, bis das Wasser knapp an den Rand reicht. Im vorgeheizten Backofen (ohne Umluft) bei 170 Grad 25 Minuten garen.





Anrichten: Die Souffles auf die Teller stürzen und die Glühwein-Tee-Sabayone daneben platzieren. Gut dazu passen filetierte Orangen oder gezuckerte Kumquats.

Getränkeempfehlung: Erhard Schäfer empfiehlt zu diesem Dessert einen Frühburgunder von der Ahr vom Weingut Meyer-Näkel.

Weihnachtsmenü 2002: Getrüffelter Schwarzwurzelsalat mit Kaninchenfilet und Trüffelremoulade Rehrücken mit Spitzkohlstrudel in Schokoladensauce Haselnusssouffle mit Glühwein-Tee-Sabayone und Orangen :Stichworte : Haselnuss, Menu, Nachtisch, Nuss, Sabayon, Saucen : : Souffle :Notizen (*) : Quelle: WDR Spitzenkochtipp, Aktuelle Stunde : : 19.12.2002: Rezept von Erhard : : Schäfer, Börsenrestaurant Maitre, : : Köln Erfasst von Christina Philipp :Notizen (**) : Gepostet von: Christina Philipp : : Email: philipp@mpiz-köln.mpg.de


Weitere Informationen zur Kategorie Desserts.




Nichts gefunden? ... Hier kannst Du neu suchen
Google
 
Web www.rezepte-zubereiten.de

Maile dieses Rezept einen Freund
Deine E-Mail Addresse:
E-Mail des Freundes:    
Bestätigungs Mail an mich selbst.
Bewerte dieses Rezept

sehr gut

gut

mittel

schlecht

sehr schlecht

Menü

Neues Rezept

Neue User bitte zum Anmelden hier klicken

Login :
Pass :

Passwort vergessen?

Sponsor

www.plus.de



 


Webtipps

Spreewald Feinkost
Amorebio
Cookplanet
Diabetiker Shop
Gourmondo
Messer und mehr
Wein Shop

Topliste Kochen - Ernährung - Rezepte




Datenschutzerklärung | Tickets und Eintrittskarten | Veranstaltungen und Events | kulinarisches bei Abenteuer Geschenke & Events | English Recipes | Geschenke und Wellness

Kochrezept: Haselnusssouffle mit Glühwein Tee Sabayone und Orangen - Kategorie: Desserts zum Nachkochen. Guten Appetit