Notice: Undefined index: mailafriend in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 51 Notice: Undefined index: ratevalue in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 135 Notice: Undefined variable: uid in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/tfooter.php on line 5 Notice: Undefined variable: upwd in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/tfooter.php on line 5
Notice: Undefined variable: title in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/theader.php on line 82 Kochrezept: Soljanka II - Kategorie: Eintopf
Rezepte: 76997

Amerika (91)
Angebote (1)
Aufbau (1395)
Auflauf (1679)
Ayurveda (23)
Baby (44)
Backen (5500)
Beilagen (947)
Brote (2052)
Desserts (2023)
Diabetiker Rezepte (236)
Diät (114)
Eintopf (2561)
Fettarm (13)
Fisch und Meeresfrüchte (6436)
Fitness (2)
Fleisch (7864)
Frühstück (36)
Gebäck (1558)
Geflügel (4411)
Gemüse (8246)
Getränke (2717)
Gewürze (80)
International (10)
Kinderkochen (76)
Low Carb (12)
Mikrowelle (296)
Nudeln (3296)
Obst Gerichte (1700)
Pilz Küche (1763)
Preiswert (13)
Salate (4161)
Schnell Küche (141)
Sonstiges (6)
Soßen (3155)
Suppen (6092)
Tipps & Tricks (12)
Trennkost (110)
Veganisch (259)
Vegetarisch (1826)
Vorspeise (5708)
Weihnachten (327)

Index

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tips & Tricks

Ernährung (0)
Freizeit (0)
Garten/Pflanzen (0)
Haushalt (6)
Kochen (6)
Sonstiges (0)
Tiere (3)


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Newsletter

Für den Newsletter bitte hier Deine
E-Mail eintragen!


Sponsor

 


Soljanka II
Notice: Undefined index: mailafriend in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 204 Notice: Undefined index: ratevalue in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 207
Zutaten

  • 1 ts Paprika (scharf)
  • 150 g Saure Sahne
  • Zitronensaft
  • 1/4 l Gewürzgurkenbrühe
  • 6 Gewürzgurken
  • 10 Gewürzkörner
  • 3 Gepresste Knoblauchzehen
  • 4 Zwiebeln
  • 200 g Tomatenmark
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Paprikaschoten
  • 300 g Salami
  • 2 l Fette Brühe
  • 8 Wiener Würste
  • 500 g Gekochter Schinken
  • 200 g Speck

Rezept Info
Kategorie : Eintopf
Abstimmung : 0
Geschrieben von : n/a
Rezept drucken




Zubereitung

Menge: 10 Portionen

Vorbreitung: Speck, Zwiebeln, 200 g Schinken in Wuerfel schneiden. Wiener Wuerste laengs halbieren, in Scheiben schneiden. 300 g Schinken, Salami und Paprikaschote in Scheiben schneiden.

Gewuerzgurken in duenne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 l Bruehe vorbereiten.

In einer kleinen Pfanne den Speck und die Zwiebeln anschwitzen. Darin dann die Wurstscheiben, Schinkenwuerfel und Salamistreifen zugeben und roesten. Nach wenigen Minuten wird das Tomatenmark und die Paprikastreifen dazu geben. Jetzt nochmals alles kurz durchroesten (nicht anbrennen lassen!).



Jetzt den Inhalt der kleinen Pfanne in die kochende Bruehe der grossen Pfanne schuetten, die Gurkenbruehe und die Gewuerze zugeben. Auf kleiner Flamme etwa 20 Min. koecheln lassen. Die Schinkenstreifen und Gurkenscheiben zufuegen.

Nach dem Servieren reicht man saure Sahne und Zitronensaft zum individuellen Abschmecken.


Weitere Informationen zur Kategorie Eintopf.




Nichts gefunden? ... Hier kannst Du neu suchen
Google
 
Web www.rezepte-zubereiten.de

Maile dieses Rezept einen Freund
Deine E-Mail Addresse:
E-Mail des Freundes:    
Bestätigungs Mail an mich selbst.
Bewerte dieses Rezept

sehr gut

gut

mittel

schlecht

sehr schlecht

Menü

Neues Rezept

Neue User bitte zum Anmelden hier klicken

Login :
Pass :

Passwort vergessen?

Sponsor

 



 


Webtipps

Spreewald Feinkost
Amorebio
Cookplanet
Diabetiker Shop
Gourmondo
Messer und mehr
Wein Shop

Topliste Kochen - Ernährung - Rezepte




Datenschutzerklärung | Tickets und Eintrittskarten | Veranstaltungen und Events | kulinarisches bei Abenteuer Geschenke & Events | English Recipes | Geschenke und Wellness

Kochrezept: Soljanka II - Kategorie: Eintopf zum Nachkochen. Guten Appetit