Kochrezept: Wuerzige fischsuppe - Kategorie: Fisch und Meeresfrüchte
Rezepte: 76997

Amerika (91)
Angebote (1)
Aufbau (1395)
Auflauf (1679)
Ayurveda (23)
Baby (44)
Backen (5500)
Beilagen (947)
Brote (2052)
Desserts (2023)
Diabetiker Rezepte (236)
Diät (114)
Eintopf (2561)
Fettarm (13)
Fisch und Meeresfrüchte (6436)
Fitness (2)
Fleisch (7864)
Frühstück (36)
Gebäck (1558)
Geflügel (4411)
Gemüse (8246)
Getränke (2717)
Gewürze (80)
International (10)
Kinderkochen (76)
Low Carb (12)
Mikrowelle (296)
Nudeln (3296)
Obst Gerichte (1700)
Pilz Küche (1763)
Preiswert (13)
Salate (4161)
Schnell Küche (141)
Sonstiges (6)
Soßen (3155)
Suppen (6092)
Tipps & Tricks (12)
Trennkost (110)
Veganisch (259)
Vegetarisch (1826)
Vorspeise (5708)
Weihnachten (327)

Index

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tips & Tricks

Ernährung (0)
Freizeit (0)
Garten/Pflanzen (0)
Haushalt (6)
Kochen (6)
Sonstiges (0)
Tiere (3)


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Newsletter

Für den Newsletter bitte hier Deine
E-Mail eintragen!


Sponsor

richtig schön kochen - Angebote rund ums kochen


Wuerzige fischsuppe
Zutaten

  • 1 lorbeerblatt
  • chinagewuerz
  • petersilie
  • thymian
  • curry
  • scharfes paprikapulver
  • suesses paprikapulver
  • weisser pfeffer a.d.muehle
  • salz
  • 1 messerspitze safran
  • --gewuerze--
  • zitronensaft
  • olivenoel
  • weisswein
  • instandbruehe
  • 2 knoblauchzehen
  • 200 g krabben
  • 1 rohe kartoffel
  • 3 tomaten enthaeutet
  • 3 zwiebeln
  • 1 fenchelknolle
  • 1 kg miesmuscheln
  • rotbarsch u.s.w.
  • schwarzer heilbutt
  • see-aal
  • 1 1/2 kg fisch

Rezept Info
Kategorie : Fisch und Meeresfrüchte
Abstimmung : 0
Geschrieben von : n/a
Rezept drucken




Zubereitung

Menge: 8 Portionen

die fischstuecke saeubern und entschuppen,mit zitronensaft betraeufeln und von beiden seiten kraeftig mit den angegebenen gewuerzen und kraeutern bestreuen.(ohne den safran!!)

die zwiebeln,den fenchel,die kartoffel,die tomaten und den knoblauch kleinschneiden und in etwas olivenoel anschwitzen;dann mit instandbruehe und weisswein abloeschen.(nicht zu sparsam) etwa 15 minuten koecheln lassen.

nun die gesaeuberten muscheln zugeben und warten bis alle offen sind.

die muscheln aus der suppe entnehmen und warmstellen.bei der haelfte der muscheln das muschelfleisch wieder in die suppe geben und die schalen wegwerfen.

jetzt den gewuerzten fisch in das sueppchen legen,er sollte von der fluessigkeit vollstaendig abgedeckt sein.(evevtuell noch wein und instandbruehe zugeben)

ca.20 minuten warten, auf keinen fall darf das sueppchen kochen!!

den fisch herausheben,von allen graeten befreien und beiseite stellen. das muschelfleisch auch herausnehmen und zum fisch geben.lorbeerblatt entfernen.

nun den restlichen inhalt des topfes durch ein sieb passieren,kurz kraeftig aufkochen lassen und den safran zugeben.

temperatur zurueckschalten,den engraeteten fisch,die muscheln mit und ohne schale und die krabben zugeben

das fischsueppchen mit croutons servieren. dazu passt weisswein oder bier.

ps. muscheln die vor dem kochen schon offen,oder nach dem kochen noch zu sind unbedingt wegwerfen!!


Weitere Informationen zur Kategorie Fisch und Meeresfrüchte.




Nichts gefunden? ... Hier kannst Du neu suchen
Google
 
Web www.rezepte-zubereiten.de

Maile dieses Rezept einen Freund
Deine E-Mail Addresse:
E-Mail des Freundes:    
Bestätigungs Mail an mich selbst.
Bewerte dieses Rezept

sehr gut

gut

mittel

schlecht

sehr schlecht

Menü

Neues Rezept

Neue User bitte zum Anmelden hier klicken

Login :
Pass :

Passwort vergessen?

Sponsor

Lebensmittel online bestellen



 


Webtipps

Spreewald Feinkost
Amorebio
Cookplanet
Diabetiker Shop
Gourmondo
Messer und mehr
Wein Shop

Topliste Kochen - Ernährung - Rezepte




Datenschutzerklärung | Tickets und Eintrittskarten | Veranstaltungen und Events | kulinarisches bei Abenteuer Geschenke & Events | English Recipes | Geschenke und Wellness

Kochrezept: Wuerzige fischsuppe - Kategorie: Fisch und Meeresfrüchte zum Nachkochen. Guten Appetit