Notice: Undefined index: mailafriend in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 51 Notice: Undefined index: ratevalue in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 135 Notice: Undefined variable: uid in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/tfooter.php on line 5 Notice: Undefined variable: upwd in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/tfooter.php on line 5
Notice: Undefined variable: title in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/theader.php on line 82 Kochrezept: Bunte Gemuese auf Rahmwirsing mit Zwiebelschmarrn - Kategorie: Vegetarisch
Rezepte: 76997

Amerika (91)
Angebote (1)
Aufbau (1395)
Auflauf (1679)
Ayurveda (23)
Baby (44)
Backen (5500)
Beilagen (947)
Brote (2052)
Desserts (2023)
Diabetiker Rezepte (236)
Diät (114)
Eintopf (2561)
Fettarm (13)
Fisch und Meeresfrüchte (6436)
Fitness (2)
Fleisch (7864)
Frühstück (36)
Gebäck (1558)
Geflügel (4411)
Gemüse (8246)
Getränke (2717)
Gewürze (80)
International (10)
Kinderkochen (76)
Low Carb (12)
Mikrowelle (296)
Nudeln (3296)
Obst Gerichte (1700)
Pilz Küche (1763)
Preiswert (13)
Salate (4161)
Schnell Küche (141)
Sonstiges (6)
Soßen (3155)
Suppen (6092)
Tipps & Tricks (12)
Trennkost (110)
Veganisch (259)
Vegetarisch (1826)
Vorspeise (5708)
Weihnachten (327)

Index

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tips & Tricks

Ernährung (0)
Freizeit (0)
Garten/Pflanzen (0)
Haushalt (6)
Kochen (6)
Sonstiges (0)
Tiere (3)


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Newsletter

Für den Newsletter bitte hier Deine
E-Mail eintragen!


Sponsor

 


Bunte Gemuese auf Rahmwirsing mit Zwiebelschmarrn
Notice: Undefined index: mailafriend in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 204 Notice: Undefined index: ratevalue in /var/www/web379/html/rezepte-zubereiten/www.rezepte-zubereiten.de/recipe.php on line 207
Zutaten

  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • 1/2 ct Creme fraiche
  • -- geschaelt
  • 1 Mehlige Kartoffel; roh
  • -- Wuerfel geschnitten
  • 120 g Geraeucherter Tofu; in
  • 400 ml Gemuesefond
  • 30 g Butter
  • -- Wuerfel geschnitten
  • 1 Zwiebel; in feine
  • 1 sm Kopf Wirsing
  • -- Lauch, etc.
  • -- Brokkoli
  • -- Karotten
  • 400 g Frisches Wintergemuese;
  • --GEMUESE--
  • Meersalz
  • 3 Eier
  • 220 ml Milch
  • -- gemahlen
  • 150 g Feines Weizenmehl; frisch
  • -- kaltgepresstes
  • 1/3 l Sonnenblumenoel;
  • 1 ts Paprikapulver
  • 2 tb Mehl
  • 250 g Zwiebeln; in Scheiben
  • --ZWIEBELSCHMARRN--

Rezept Info
Kategorie : Vegetarisch
Abstimmung : 0
Geschrieben von : n/a
Rezept drucken




Zubereitung

Menge: 4 Portionen

Pflanzenoel in einem Kochtopf mit dickem Boden gut erhitzen. Zwiebelscheiben mit Mehl und Paprikapulver gleichmaessig mischen. Ueberschuessiges Mehl abschuetteln und die Zwiebelscheiben in kleinen Portionen in heissem Oel knusprig ausbacken. In einem Sieb abtropfen lassen, Zwiebeloel auffangen. Zwiebeln dann auf Kuechenkrepp verteilen, um Fett zu reduzieren.



In einer Schuessel das Mehl mit der Milch und einer Prise Salz glatt verruehren. Die Eier locker darunterziehen. In einer Pfanne zwei Essloeffel Zwiebeloel erhitzen und die Haelfte des Teiges hineinfuellen. Darauf circa ein Drittel der gebackenen Zwiebln streuen. Zugedeckt beidseitig goldbraun backen und in grobe Stuecke teilen. In ein feuerfestes Geschirr geben und bei ca 220 Grad in den Backofen stellen. Mit dem restliche Teig ebenso verfahren. Alles im Backofen in etwa zehn Minuten knusprig ausbacken. Das uebrige Drittel der Roestzwiebeln vor dem Servieren darueberstreuen.



Die Gemuese putzen. Brokkoliroeschen in Salzwasser blanchieren. Karotten und Lauch schraeg in breite Scheiben schneiden und duensten. Wirsing von groben Struenken befreien und in Streifen schneiden.

Die Zwiebel in etwas Butter glasig werden lassen. Die Kohlstreifen dazugeben, mit Gemuesefond angiessen, salzen und weichduensten. Tofuwuerfel zugeben. Mit etwas feingeriebener Kartoffel das Kohlgemuese binden und die Creme fraiche beigeben. Abschmecken und noch etwa zehn Minuten koecheln lassen.


Weitere Informationen zur Kategorie Vegetarisch.




Nichts gefunden? ... Hier kannst Du neu suchen
Google
 
Web www.rezepte-zubereiten.de

Maile dieses Rezept einen Freund
Deine E-Mail Addresse:
E-Mail des Freundes:    
Bestätigungs Mail an mich selbst.
Bewerte dieses Rezept

sehr gut

gut

mittel

schlecht

sehr schlecht

Menü

Neues Rezept

Neue User bitte zum Anmelden hier klicken

Login :
Pass :

Passwort vergessen?

Sponsor

 



 


Webtipps

Spreewald Feinkost
Amorebio
Cookplanet
Diabetiker Shop
Gourmondo
Messer und mehr
Wein Shop

Topliste Kochen - Ernährung - Rezepte




Datenschutzerklärung | Tickets und Eintrittskarten | Veranstaltungen und Events | kulinarisches bei Abenteuer Geschenke & Events | English Recipes | Geschenke und Wellness

Kochrezept: Bunte Gemuese auf Rahmwirsing mit Zwiebelschmarrn - Kategorie: Vegetarisch zum Nachkochen. Guten Appetit