Dezember 13, 2019

Barsch und andere Fische

Barsch und andere Fische grillen im Video:

Zubereitungsalternative

Die Fischfilets putzen und mit geriebener Zitronenschale bestreuen.
Die Kräuter sehr fein hacken. Einen Teelöffel der Kräutermischung auf die Fischfilets streuen. Zugedeckt ca. eine Stunde abkühlen lassen (½).
Die restliche Kräutermischung mit Parmesankäse, gepflücktem Weißbrot, Semmelbröseln, Sahne, Salz und Pfeffer zu einer feuchten Füllung mischen, kurz stehen lassen, dann zwei Filets auf der Bauchseite verteilen, mit den beiden restlichen Filets abdecken und mit je zwei Rouladenstäbchen zusammenkleben.
Die gefüllten Filets mehlen.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Fischfilets auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten.